Besuchen sie unsere Veranstaltungen!

Karten und Reservierungen bei der Tourist-Info Lechbruck am See

 

15. Februar, 19 Uhr

Vortrag/Lesung

Camino im Winter - Auf dem Jakobsweg

mit Kurt Andorfer

 

Kurt Andorfer pilgerte im Winter 2015 – 2016 knapp sechs Monate zu Fuß vom oberösterreichischen Salzkammergut nach Santiago de Compostela. Dabei kam er auch durch das Flößerdorf Lechbruck. Jetzt erzählt er von seinen Erlebnissen auf dem Jakobsweg im Flößermuseum.

In seinem Buch „Camino im Winter“ erzählt er humorvoll von seinen Begegnungen auf dieser 3365 km langen Weitwanderung, regt den Leser zum Nachdenken an und wirft einen durchaus kritischen Blick auf den Pilgerhype im Nordwesten Spaniens. Ungeschminkt berichtet er von der harten Realität des Pilgeralltags und lässt den Leser teilhaben an sehr persönlichen E-Mails, die er während seines Fußmarsches quer durch den Kontinent an seine Kinder verfasste.

Freier Eintritt

 

1920x1080Px_1.jpg

30. März 2019, 19.30 Uhr

 

SAHNESTÜCKE im Flößermuseum

 

Rasante, träumerische, verspielte Lieblingsmelodien für Harfe und Akkordeon

Annette Weber: Akkordeon, Bandoneon

Konstanze Kraus: Harfe, Gesang

Die Harfenistin Konstanze Kraus, beliebt durch ihre bisherigen Auftritte im Flößermuseum, kommt diesmal in Begleitung von Annette Weber. Dabei haben die zwei Musikerinnen das vielversprechende Programm SAHNESTÜCKE mit schönen Melodien für Harfe und Akkordeon.

Kann man die Harfe oder das Akkordeon mit Sahne garnieren? Wer ersehnt sich nicht mindestens einmal am Tag zwei, drei, vier, einundzwanzig …ruhige Minuten, die Krönung,

das Sahnestück! In Erwartung „Ozhidanje“ eines russischen Zupfkuchens, oder wird es der vermeintliche Kuss, das Baiser, der „La Biche Blanche“ aus dem Zauberwald ? … und zum Runterspülen das Glas Wasser aus dem „Miriambrunnen“. Der Klärliwalzer serviert die Zuckerwatte auf dem Jahrmarkt.

Annette Weber ist immer neugierig auf neue Konstellationen, versiert begleitet sie einen Chor oder kann sich für einen schrägen Tango begeistern. Sie hat in Trossingen Akkordeon, Gitarre und Klavier studiert. Konstanze Kraus ist eine vielsaitige Harfenistin. Nach ihrem Studium an der Musikhochschule München und Würzburg hat sie mit namhaften Musikern Kammermusik, Kabarett, Country, Volksmusik und viel experimentelle Projekte gestaltet und begleitet. Beide arbeiten neben diversen Bühnenprojekten an der Städtischen Musikschule Memmingen im pädagogischen Bereich.

Genießen Sie die SAHNESTÜCKE ohne Reue im Flößermuseum Lechbruck.

 

5Q3A2096-Bearbeitet.jpg

Diese Seite teilen

Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren