Besuchen sie unsere Veranstaltungen!

Karten und Reservierungen bei der Tourist-Info Lechbruck am See

 

Samstag, 4. Mai, 19.30 Uhr

Trio Selten Perfekt 

As Time Goes By

 

Erstmals kommt das Trio Selten perfekt mit Anja (Geige und Gesang), Katrin (Flöte, Harmonika und Gesang) und Christian (Gitarre und Gesang) ins Flößermuseum.

Das 2016 gegründete Trio Selten Perfekt spielt Lieder, die einfach zu schön sind, um in Regalen zu verstauben. Im Programm haben die Musiker argentinische Tangos, überwiegend instrumental, aber auch Pop und Folk, diese hauptsächlich mit Gesang. Eine vielversprechende, interessante Melange. Lassen Sie sich überraschen.

Der Eintritt ist frei.

Plakat IMG_5324-3.jpg

19. Mai, 11 – 18 Uhr

Internationaler Museumstag

Am Internationalen Museumstag ist das Flößermuseum wieder für Sie von 11 - 18 Uhr geöffnet und kann bei freiem Eintritt besichtigt werden. Für Interessierte werden Führungen angeboten. Auch für die Kinder gibt es einiges zu entdecken, lasst Euch überraschen. Für das leibliche Wohl der Besucher wird gesorgt. Bei schönem Wetter spielt die zünftige Kurvenmusik aus Wildsteig im Freien auf, bei Regen in der Museumstenne.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

 

2017 Museumstag 021.JPG

28. Juni, 19.30 Uhr

 Joachim Ringelnatz-Abend

„Ich bin so knallvergnügt erwacht“

 mit Tina-Nicole Kaiser und Jürgen Wegscheider

 

„Humor ist der Knopf, der verhindert, daß uns der Kragen platzt“ – nach diesem Motto des beliebten Schriftstellers, Kabarettisten und Malers Joachim Ringelnatz präsentieren Tina-Nicole Kaiser und Jürgen Wegscheider in ihrer szenischen Lesung „Ich bin so knallvergnügt erwacht“ Einblicke in das Leben von Joachim Ringelnatz und seinem feinsinnigen Humor. Dabei mischen sich Heiteres und Ernstes auf humoristische Weise. Anhand seiner Biographie werden viele ausgesuchte Werke des Meisters des Sprachwitzes zu hören sein – mal unverblümt, mal komisch, mal melancholisch, mal nachdenklich.

Der Münchner Schauspieler Jürgen Wegscheider hat im letzten Jahr mit seinem Kollegen M.M. Winkler den Humoristen Wilhelm Busch im Flößermuseum vorgestellt. Diesmal kommt er mit seiner Münchner Kollegin Tina-Nicole Kaiser in die Museumstenne und präsentiert Texte von Joachim Ringelnatz. Die Besucher erwartet ein humorvolles, abwechslungsreiches Programm.

Pressefoto (965x1215) (635x800).jpg

Diese Seite teilen

Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren